Interaktive Karte

Auf dieser Seite finden Sie eine interaktive Karte, die Sie nicht nur anschauen, sondern in der Sie auch selbst Eintragungen vornehmen können. Sie haben die Möglichkeit, Marker zu setzen, Flächen zu markieren und Ihre Kommentare zu dem jeweiligen Standort zu hinterlassen. Allerdings müssen Sie dazu registriert und angemeldet sein.

Mit Hilfe der Plus-/Minus-Skala zoomen Sie in die Karte hinein oder aus ihr hinaus. Die Pfeile benutzen Sie, um den Kartenausschnitt zu verschieben.

Eine ausführlichere Anleitung finden Sie unter der Karte.

Bearbeiten Speichern Abbrechen
Hinzugefügt von:

Anleitung

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie angemeldet sind. Dann erscheint oben rechts Ihr Name (blau unterlegt). 

Einen Ort markieren: Klicken Sie auf der Karte das Markersymbol  und ziehen Sie den Marker auf den Punkt in der Karte, den Sie markieren wollen. Sie können diesen Punkt danach beschriften oder auch einen Link hinterlegen.

Eine Fläche markieren: Klicken Sie auf der Karte auf eine der Flächen (Polygon, Rechteck oder Kreis), dann auf den Ausgangspunkt in Ihrer Karte. Nun können Sie die Fläche beliebig groß zeichnen und anschließend beschriften.

Eine Markierung entfernen: Klicken Sie zuerst auf das Mülleimersymbol und anschließend auf den markierten Punkt in der Karte, den Sie entfernen wollen. Zuletzt noch auf speichern (blaue Schrift neben dem Mülleimersymbol) klicken und fertig.

Portlets können nun hier hinzugefügt werden! (Dieser Schriftzug verschwindet in der mobilen Ansicht)

Aktuelles

16. August 2018: Wir haben in einer großen Bildergalerie die Fotos der großen Kinder-Kunstaktion im Freibad Metzingen online gestellt. Klicken Sie sich mal durch die tollen Ergebnisse!

08. August 2018: Im Laufe des Bürgerdialogs gehen wir auf Stimmenfang in der Stadt - und machen kleine Interviews mit Schlüsselakteuren. Schauen Sie doch auf unserer neuen Videoseite mal rein!

06. August 2018: Am kommenden Donnerstag, 9. August, machen wir im Freibad Metzingen Station und freuen uns dort über Ihre Anregungen, Wünsche und Ideen zum neuen Kombibad am Bongertwasen! 

23. Juli 2018: Es geht wieder los! Der zweite Teil der Bürgerbeteiligung zur Zukunft der Metzinger Bäder ist gestartet. Nun geht es um die Frage, wie das neue Kombibad ausgestaltet werden soll. Wir freuen uns über Ihre Ideen und Beiträge!

13. Juli 2018: Eine aktuelle Übersicht von Presseartikeln über den Bürgerdialog finden Sie in unserer Presseschau. Schauen Sie doch mal rein.

04. Juli 2018: Wie läuft diese Beteiligung ab? Alle Information zum Zeitplan finden Sie hier.


03. Juli 2018: Alle Informationen zur Entscheidung des Gemeinderates für das Kombibad finden Sie hier. Dazu: Videos, Fotos und die Stellungnahmen der verschiedenen Gemeinderatsfraktionen.