Die Pinnwand

In der ersten Phase des Bürgerdialogs ("Ermitteln") geht es darum, alle Wünsche, Bedarfe und Ideen zur Ausstattung des neuen Kombibads zu erfassen. Die Bewertung in Hinblick auf die Umsetzbarkeit wird in der zweiten Phase ("Ermitteln und Bewerten") im Rahmen der Planungswerkstätten erfolgen. Am Ende soll ein familienorientiertes Sport- und Freizeitbad entstehen.

Sie möchten eine Idee, ein Anliegen oder ein Argument in den Bürgerdialog zum neuen Metzinger Kombibad einbringen? Hier an der Pinnwand ist Platz dafür.

Um einen Beitrag zu verfassen, brauchen Sie sich nicht zu registrieren oder anzumelden, sondern lediglich Ihre Ideen, Kritikpunkte oder Denkanstöße in das Formular eintragen und absenden. Ihr Beitrag wird an die Moderatoren weitergeleitet und zeitnah auf die Pinnwand gesetzt.

Es ist dabei Ihnen überlassen, ob Sie Ihren Namen oder ein Pseudonym wählen. Ihre Mailadresse wird bei Polit@ktiv hinterlegt, aber nicht mit dem Beitrag angezeigt.

Sie möchten wissen, welche Themen bereits im ersten Beteiligungsprozess angesprochen wurden? Schauen Sie nach unter Wünsche und Ideen aus dem 1. Bürgerdialog. 

altersgruppen (2) anbindung (4) angebote (1) aschenbecher (1) ausstattung (6) außenbereich (42) babybecken (8) babyschwimmen (2) bademeister (1) barrierefreiheit (5) beachvolleyball (6) becken (6) behindertengerecht (1) bepflanzung (2) bistro (2) boulderwand (2) busanbindung (1) bänke (2) bäume (6) cabriodach (1) chip (1) dampfbad (1) dampfgrotte (4) drehkreuze (1) duschen (12) edelstahlbecken (1) eintritt (6) energie (2) erholungsbereich (2) erreichbarkeit (4) fahrradstellplätze (3) fahrradweg (1) familienbad (4) fitness (2) fkk (4) flossen (1) fußball (1) gastronomie (20) gelände (1) gmbh (1) grillen (1) innenbereich (40) jugend (1) jugendliche (1) kinder (2) kinderbecken (10) kinderbereich (5) kinderdusche (1) kindertoiletten (2) kiosk (4) kleinkinder (1) kleinkinderbecken (12) klettern (2) kosten (3) kurzschwimmer (1) ladestationen (1) lage (2) lehrschwimmen (2) liegefläche (22) lufttemperatur (1) lärm (2) mail (6) massage (5) nachbarschaft (1) naturbadebereich (1) nichtschwimmerbecken (18) panorama (3) parken (13) parkplätze (1) personal (3) planschbecken (2) poolbar (1) postkarte (69) raucherbereich (1) regenerationsbecken (1) ruhebereich (9) rutschen (33) salzwasser (4) sandkasten (3) sanierung (1) sanitäranlagen (2) sauna (20) schallschutz (1) schatten (9) schließfächer (4) schnellschwimmer (3) schulschwimmen (2) schwimmbecken (5) schwimmerbecken (31) schwimmfläche (1) schwimmunterricht (1) sitzgelegenheit (1) slackline (2) solarium (1) sonne (5) spaßbecken (3) spielbereich (6) spielplatz (10) sport (3) sportbereich (6) sportschwimmen (6) sprudel (1) sprungbecken (24) sprungturm (10) standort (1) startblock (1) strandbereich (1) strudel (1) tauchen (1) temperatur (1) themenwasserwelt (1) thermalbecken (5) tischtennis (1) toiletten (4) turnhalle (1) umkleiden (9) verkehrsanbindung (1) volleyballfeld (3) warmwasser (3) warmwasserbecken (5) wasserattraktionen (2) wasserbar (2) wasserfall (2) wasserlift (1) wasserpilze (3) wasserspiele (3) wasserstrudel (3) wassertemperatur (3) wassertiefe (1) wasserwelt (3) wellenbad (6) wellness (15) whatsapp (5) whirlpool (5) wickelraum (3) öffnungszeiten (7) ökologie (2) öpnv (3)

Ich fände es schön, den "alten, roten Pilz" aus dem Babybecken wieder "aufleben" zu lassen. Als Kind war der Pilz immer etwas sehr besonderes für mich und als er vor einigen Jahren auf einmal nicht mehr da war, war ich schon sehr traurig. Und ich war nicht die Einzige!

Es wäre also toll (nicht nur für die Nostalgiker unter uns und Kombibad-Gegner), den schönen roten Pilz in irgend einer Form wieder in die Schwimmlandschaft zu integrieren. Die Geschichte dahinter würde so toll passen...

Kristina Palcic, 27.11.18, Whatsapp*

Ich wünsche mir ein Becken mit einer Wassertemperatur von 34 Grad, damit ich in Metzingen schwimmen gehen kann und auch,d damit ein Babyschwimmen stattfinden kann. Mein Sohn wünscht sich ein Becken nur fürs Springen, damit man keine anderen Leute stört. Vor allen Dingen ein Chip, auf dem alles gespeichert wird, wenn man auch was essen und trinken möchte, ohne Bargeld mit ins Bad nehmen zu müssen.

Auch ein Dampfbad und eine tolle Sauna mit Bekleidung wären schön.

Anonym, 27.11.18, Whatsapp*

Eine Ausrichtung zu einem Sportbad mit entsprechender Becken und auch Becken für Kinder und der Erholung (z.B. Sprudel bzw Whirlpool) finde ich wichtig, ebenso Spiel- und Sportmöglichkeiten für alle.
Der Ruhebereich sollte nicht mit dem Sport-oder Aktivbereich gemischt werden (das ergibt nur Missverständnisse).
Eine Gastronomie/Imbiss mit Getränkeverkauf/Eis/Essen (Kinder werden es lieben).
 
Peter Kunze, 27.11.18, Mail*
Da ich inzwischen nicht mehr zu der jungen Generation gehöre, fände ich es toll, wenn es sowohl im Innen- als auch Außenbereich des Bades sogenannte Ruhebereiche geben würde,von dem aus man das muntere und fröhliche Treiben der Kinder und Jungendlichen beobachten könnte.
 
Ebenso wichtig finde ich natürlich einen schönen und großen Spielplatz für die kleinen oder auch halbwüchsigen Kinder, ggf. mit Wasserspielen in Form von künstlichen Bachläufen oder Springbrunnen o.ä. Für die Jungendlichen wäre natürlich ein Beachvolleyballfeld super.
 
Genügend Bade- und Schwimmflächen für Groß und Klein, Jung und Alt ist meines Wissens eh schon angedacht.
 
Eva Kunze, 27.11.18, Mail*
Zum Außenbereich:
  • Getrenntes Sprung und Schwimmbecken
  • Rutsche für Kinder
  • Schwimmbereich für Kinder und Familien
  • Abgetrennte Schnellschwimmbahn ( kann jetzt auch schone ohne Mehrkosten umgesetzt werden)

Zum Innenbereich:
  • Getrenntes Sprung und Schwimmbecken
  • Keine Kneipe, sondern Gastro für Familien wo zum verbleiben einlädt
  • Sauna 
Meine Anliegen zum Gelände Bongertwasen:
  • Ausbau der Fahrrad und Verkehrswege 
  • Gute Parkmöglichkeiten
Platz für weitere Ideen, Wünsche oder Fragen:
  • Jahreskarte einführen (Analog zum Kombibad Offenburg)
Gehen Sie auch in Bäder außerhalb Metzingens und wenn ja, warum?:
  • Nürtinger Hallen- und Freibad, da es ein ideales Sport und Familienfreibad ist ( 2 separate Schwimmbahnen für Schnellschwimmer)

Fabian Knoll, 26.11.2018 Postkarte*

Ich wünsche mir mehr Einzelduschen nach dem Vorbild des Bads in Beuren

Silvia Roller, 26.11.2018 Postkarte*

Zum Außenbereich:

  • Eine Beachvolleyballanlage mit naher Dusche und eine ausgewiesene, Ballspielwiese mit Ballfangzaun.
  • Ein Wasserspielplatz im Freien in der Nähe eines Nichtschwimmerbeckens wäre ebenfalls sehr schön.

Zum Innenbereich:

  • Für Schulen wäre es sehr wichtig eigene Umkleideräume mit integrierten Umkleidekabinen für die Lehrerinnen und Lehrer zu haben. Auch sollten die Umkleiden der Mädchen und Jungen dicht zusammen sein, da es sonst mit der Aufsicht, besonders bei Grundschülern, schwierig wird.
  • Ausreichend Fönplätze, die auch für kleinere Kinder bedienbar sind.
  • Ausreichend Sitzgelegenheiten in Beckennähe für den Schulunterricht (es sind auch mal knapp 60 Kinder gleichzeitig im Unterricht)
  • Getrennte Schwimmbecken für Nichtschwimmer (mind. so groß wie im jetzigen Hallenbad).
  • Sportbecken mit 50m und 6 Bahnen
  • Sprungbecken das auch für Wasserball genutzt werden kann.
  • Spaßbecken für Rutschen und zum Toben wärend der Sommermonate im Freien.
  • Klar abgegrenzter Gastrobereich.

Meine Anliegen zum Gelände Bongertwasen:

  • Bushaltestelle mit ausreichend Aufstellfläche direkt am Bad, ohne Zugang über Parkplatz oder ähnliches.

Gehen Sie auch in Bäder außerhalb Metzingens?
Reutlinger Freibad: weil es dort immer Platz im Schwimmerbecken gibt und eine abgeteilte Sportschwimmerbahn.

Sibylle Schenk, 23.11.2018*

Zum Außenbereich:

  • Becken ähnlich wie im Freibad Metzingen für Schwimmer und Nichtschwimmer. Toll wäre eine oder mehrere extra Bahnen für den Schulsport und das DLRG.
  • Liegebereich mit mehr Schatten wie Sonnensegel, Sonnenschirme oder Bäume.
  • Gerne eine oder zwei Saunen im Außenbereich. Ähnlich wie in Bad Urach könnte man den Saunen Namen geben die auf Metzingen bezogen sind. Wie Weinlaube, Dampfkelter, Stoffhöhle für eine Textilsauna etc.

Zum Innenbereich:

  • Hallenbad wieder mit mehreren Bahnen für Schwimmer, Nichtschwimmer, Schule und DLRG.
  • Gastro mit ein paar Sitzmöglichkeiten. Picknickecke wäre auch toll.
  • Auch im Innenbereich wäre eine Sauna möglich oder auch nur ein Dampfbad mit wechselnden Düften. Umkleidekabinen bzw. Kabinen für Wertsachen wären auch wichtig.
  • Bäderliegen wie in Bad Urach sind sehr bequem. Hier wäre auch Mieten gegen Kaution denkbar.
  • Persönlich fände ich Massagen super, buchbar beim Besuch oder vorab übers Internet.

Zum Gelände Bongertwasen:

  • Genügend Parkplätze fürs Auto.
  • Fahrradstellplätze 
  • Gute Busanbindung

Weitere Ideen, Wünsche oder Fragen:

  • Bietet doch für alle aus nah und fern Wellnesstage an. Ein Wochenende in Metzingen mit Shoppen in den Outlets, Übernachtung und einem Besuch in unserem Kombibad zum Erholen.

Gehen Sie auch in Bäder außerhalb Metzingens?
Nein, leider fehlt mir dazu die Zeit.

Birgit Messmer, 22.11.2018*

Zum Außenbereich:

  • Großzügige Liegewiese
  • Mindestens ein Beachvolleyballfeld
  • Sprungbecken mit mindestens 5m-Brett
  • Rutschenturm

Zum Innenbereich:

  • Ein abgegrenztes Sport Becken
  • Abgegrenztes "Entspannungsbecken" mit mindestens 34 °C Wassertemperatur

Weitere Ideen, Wünsche oder Fragen:

  • Ich denke es wäre sinnvoll, speziell im Innenbereich verschiedene Bereiche durch z.B. Drehkreuze abzutrennen, sodass jeder nur das bezahlt, was er nutzt, z.B. Sportbecken, Rutschen/Sprungbereich und Entspannungsbereich jeweils über separates Drehkreuz erreichbar. Beispielbad: f3 in Fellbach

Gehen Sie auch in Bäder außerhalb Metzingens? Ja, da die aktuellen Metzinger Bäder meiner Meinung nach nur zu einer Runde Schwimmen geeignet sind, nicht aber zur Entspannung oder zum Springen/ Rutschen.

Philipp Streicher, 21.11.2018*

Zum Außenbereich:
  • Sportanlagen (z.B. Faustball oder Beachball)
  • Große-, schattenspendende Bäume 
Zum Innenbereich:
  • Mehr Raum für zügige Schwimmer
  • Ein Becken für gemütliche Schwimmer 
Platz für weitere Ideen, Wünsche oder Fragen:
  • Fußläufige Erreichbarkeit (auch für Senioren). Das heißt: stadtnahe Lage 
Andere gute Bäder:
  • Dettingen
  • Bad-Urach
  • Esslingen (mit gutem klimatischen Umfeld)
Peter Jentzsch, 15.11.2018 Postkarte*

Ich wünsche mir mindestens ein Becken mit 34 Grad Wasseremperratur und Massagedüsen. Außerdem mehrere verschiedene Becken, ähnlich der Therme Erding.

Anonym, 15.11.2018*

Zum Außenbereich:

  • Barrierefrei, Rollstuhlgerecht, keine Pflastersteine

Zum Innenbereich:

  • Behindertentoilette mit Liege

Uwe Kehrer, 15.11.2018*

Jahrelang fuhr ich jede Woche von Riederich nach Metzingen mit dem Bus ins Hallenbad. Es fehlt mir so sehr. Ich bin dafür, dass das schöne Hallenbad saniert und somit kein Kombibad am Bongertwasen gebaut wird, das auch für die Schulkinder zu weit entfernt wäre.
Auch meine Bekannten aus Mittelstadt würden sich sehr darüber freuen.

Ruth Haspel, 15.11.2018 Postkarte

Zum Außenbereich:
  • Schattige Liegewiese mit viel Platz
  • Massagedüsen und Massageliegen/ Sprudelliegen im Wasserbecken integriert
  • Becken nur für Schwimmer (Bahnen) 
Zum Innenbereich:
  • Auf alle Fälle Gastronomie (fehlt bisher?)
  • Massagedüsen bzw. Wellnessbereich
  • Großzügige Umkleideräume
  • Becken nur für Schwimmer! 
Platz für weitere Ideen, Wünsche oder Fragen:
  • Rutschenbereich (evtl mehrere)
  • Sprungtürme bzw. Startblöcke
  • Kinderspiel- und Aktivitätsbereich mit z.B. Spielgeräten (gerne auch im Nassbereich) 
Andere gute Bäder:
  • Freibad Dettingen (Spaßbereich)
  • Freibad Nürtingen (z.B. Rutschen)
  • Freibad Eningen oder Reutlingen
  • Freibad Biberach (viel Platz und getrennte Becken) 
Anonym, 08.11.2018 Postkarte*
Zum Außenbereich:
  • Mehrere Rutschen für Erwachsene und Kinder
  • Beachvolleyballplatz
  • Großer Kinderspiel- und Wasserbereich (tieferes Becken) 
Zum Innenbereich:
  • Dampfgrotte
  • Salzgrotte
  • Whirlpool
  • Eventuell Sauna
  • Spaßbereich für Jung und Alt 
Platz für weitere Ideen, Wünsche oder Fragen:
  • Kreativ gestaltet
  • Spaßbad
  • Wellenbad
  • Gute, bezahlbare Gastronomie
  • Mehr Liegen 

Andere gute Bäder:

  • Nürtinger Freibad
  • Therme Bad Urach
  • Dettinger Freibad 
Claudia K., 01.11.2018 Postkarte*

Aktuelles

04.05.2019 In der Gemeinderatssitzung wurde über die Zukunft des Kombi-Bads entschieden. Die umfassende Plan-Idee wurde gelobt, aber auch manche Bedenken wurden geäußert. 
Lesen Sie hier in der Presseschau weiter...

02.05.19, der Gemeinderatsbeschluss zum Raumprogramm des Kombibads gibt grünes Licht für großzügige Ausstattung des künftigen Metzinger Bades: Mit großer Mehrheit hat der Metzinger Gemeinderat die Bad-Variante beschlossen, die bereits in der zweiten Planungswerkstatt Ende März von engagierten Bürgern favorisiert und abgesegnet worden war.

Hier finden Sie weitere Informationen rund um das Raumprogramm und den Beschluss


04.04.2019, Die zweite Planungswerkstatt ist erfolgreich beendet. Hier finden Sie einen Bericht und Bilder von der Veranstaltung...

21.03.19, Die zweite Planungswerkstatt steht vor der Tür! Los geht es am Samstag. 30.03.19, um 10:00 Uhr. Ende ist voraussichtlich gegen 15:00 Uhr. Teilnehmen dürfen alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt, die bereits bei der ersten Planungswerkstatt dabei waren. 

11.02.19, Planungsidee bei erster Planungswerkstatt vorgestellt und diskutiert. Lesen Sie hier einen ersten Bericht zur Planungswerkstatt (Bilder und Videos folgen in Kürze).


19.12.18: Jetzt anmelden zur 1. Planungswerkstatt am Samstag, 09. Februar 2019, 10:00 bis 16:00 in der Metzinger Stadthalle. Mit einem Klick finden Sie hier weitere Informationen zur Planungswerkstatt sowie das Anmeldeformuar

Netiquette

Es ist unser Ziel, dass sich möglichst viele Bürgerinnen und Bürger am Dialog beteiligen und ihre Ideen und Anliegen in die zukünftige Entwicklung ihrer Kommune einbringen. Emotionen bleiben dabei...

Eintrag komplett anzeigen