Die Pinnwand

In der ersten Phase des Bürgerdialogs ("Ermitteln") geht es darum, alle Wünsche, Bedarfe und Ideen zur Ausstattung des neuen Kombibads zu erfassen. Die Bewertung in Hinblick auf die Umsetzbarkeit wird in der zweiten Phase ("Ermitteln und Bewerten") im Rahmen der Planungswerkstätten erfolgen. Am Ende soll ein familienorientiertes Sport- und Freizeitbad entstehen.

Sie möchten eine Idee, ein Anliegen oder ein Argument in den Bürgerdialog zum neuen Metzinger Kombibad einbringen? Hier an der Pinnwand ist Platz dafür.

Um einen Beitrag zu verfassen, brauchen Sie sich nicht zu registrieren oder anzumelden, sondern lediglich Ihre Ideen, Kritikpunkte oder Denkanstöße in das Formular eintragen und absenden. Ihr Beitrag wird an die Moderatoren weitergeleitet und zeitnah auf die Pinnwand gesetzt.

Es ist dabei Ihnen überlassen, ob Sie Ihren Namen oder ein Pseudonym wählen. Ihre Mailadresse wird bei Polit@ktiv hinterlegt, aber nicht mit dem Beitrag angezeigt.

Sie möchten wissen, welche Themen bereits im ersten Beteiligungsprozess angesprochen wurden? Schauen Sie nach unter Wünsche und Ideen aus dem 1. Bürgerdialog. 

Inhalte mit dem Schlagwort familienbad .

  Auswahl zurücksetzen

Zum Außenbereich:

  • Ebene Liegeflächen im Außenberich
  • Spielplatz für Kinder, gerne auch mit Wasserspiele
  • Schwimmbecken, wo Vereine Wettkämpfe durchführen können.
  • Separater Spring– und Schwimmbereich

Zum Innenbereich (u.a. Becken, Gastro) :

  • Außreichend Duschen und WCs
  • Familiengerechte Gastro
  • Kleinkinder und Nichtschwimmerbecken

Meine Anliegen zum Gelände Bongertwasen:

  • gute Parkmöglichkeiten
  • Fahrradabstellplätze
  • Gute Verkehrswege

Gehen Sie auch in Bäder außerhalb Metzingens und wenn ja, warum?

  • Nürtingen/Reutlingen, da es für Familien und Kinder geeigneter ist

Ingetraud Knoll, 30.11.18*

Zum Außenbereich:
  • Schattenplätze im Bereich der Kleinkinderanlagen
  • Rutsche
  • Wasserfall 
Zum Innenbereich:
  • Becken für Kleinkinder bis ca 50cm Wasserhöhe
  • Sauna 
Platz für weitere Ideen, Wünsche oder Fragen:
  • Es soll ein Ort werden an den man mit der Familie gerne geht 
Andere gute Bäder:
  • Das Bad in Nürtingen 
Christine Raach, 25.10.2018 Postkarte*
 

Zum Außenbereich:

  • Ein reines 50m Schwimmerbecken ohne Flachwasserzone
  • Ein seperates Seperates Sprungbecken
  • Ein Familienbereich 

Zum Innenbereich:

  • Ein 25m Schwimmerbecken
  • Seperater Saunabereich mit Aufpreis auf den normalen Eintrittspreis 

Gerd Reimold, 11.10.2018 Postkarte*

Zum Außenbereich:

  • Sportbereich
  • Spielbereich 

Zum Innenbereich:

  • Mietbare Kabinen für Saison

Platz für weitere Ideen, Wünsche oder Fragen:

  • Schattenplätze
  • Liegen wie im jetzigen Bad 

Andere gute Bäder:

  • Schönbergbad Pfullingen

Bärbel Pilar, 02.10.2018 Postkarte*

Zum Außenbereich: Ein ausreichend großes Becken für Schwimmer und einen extra Bereich für Babys und Nichtschwimmer, ebenso ein Becken für Kinder.

Zum Innenbereich: Trainingsbecken für Schwimmer (getrennt) und ein Ruhebereich.

Meine Anliegen zum Gelände Bongertwasen: Barrierefreiheit und mehr Parkmöglichkeiten.

Platz für weitere Ideen, Wünsche oder Fragen: Bessere/Größere Umkleidekabinen und bessere Duschen und WCs. Ein größeres Familienangebot, ob Rutschen, Bahnen oder andere Sachen.

Gehen Sie auch in Bäder außerhalb Metzingens und wenn ja, warum?: Ja, da es in anderen Bädern mehr Platz gibt und das Angebot besser ist. Die Schwimmerfahrung ist besser.

Natalija Schotter, 19.08.2018*

Ich freue mich auf das Kombibad und hätte 3 Wünsche:

1. Kinderbecken dicht und übersichtlich nebeneinander. Als Vater von 2 Kindern habe ich es immer im Metzinger Hallenbad genossen, dass es ein gutes Lehrschwimmbecken gab (nicht zu tief, nicht zu flach, nicht zu groß) und das große Becken gut auch vom kleinen Becken zu sehen war. In Nürtingen ist das Babybecken und das Lehrbecken so weit getrennt, dass man nicht von einem Becken das andere beobachten kann.

2. verschiedene Rutschen sind meines Erachtens lustiger und energiesparender als Strömungsanlagen, Wasserspiele und Massagedüsen. Für Wellness kann man nach Bad Urach. Und der Whirlpool in Nürtingen ist immer übervoll und laut. Braucht man nicht in einem Familienbad.

3. lärmreduzierende Decke

Steffen Wiersdorff, 26.07.2018*

Inhalte mit dem Schlagwort familienbad .

Aktuelles

Inhalte mit dem Schlagwort familienbad .