Die Pinnwand

In der ersten Phase des Bürgerdialogs ("Ermitteln") geht es darum, alle Wünsche, Bedarfe und Ideen zur Ausstattung des neuen Kombibads zu erfassen. Die Bewertung in Hinblick auf die Umsetzbarkeit wird in der zweiten Phase ("Ermitteln und Bewerten") im Rahmen der Planungswerkstätten erfolgen. Am Ende soll ein familienorientiertes Sport- und Freizeitbad entstehen.

Sie möchten eine Idee, ein Anliegen oder ein Argument in den Bürgerdialog zum neuen Metzinger Kombibad einbringen? Hier an der Pinnwand ist Platz dafür.

Um einen Beitrag zu verfassen, brauchen Sie sich nicht zu registrieren oder anzumelden, sondern lediglich Ihre Ideen, Kritikpunkte oder Denkanstöße in das Formular eintragen und absenden. Ihr Beitrag wird an die Moderatoren weitergeleitet und zeitnah auf die Pinnwand gesetzt.

Es ist dabei Ihnen überlassen, ob Sie Ihren Namen oder ein Pseudonym wählen. Ihre Mailadresse wird bei Polit@ktiv hinterlegt, aber nicht mit dem Beitrag angezeigt.

Sie möchten wissen, welche Themen bereits im ersten Beteiligungsprozess angesprochen wurden? Schauen Sie nach unter Wünsche und Ideen aus dem 1. Bürgerdialog. 

Inhalte mit dem Schlagwort lage .

  Auswahl zurücksetzen

Zum Außenbereich:
  • Sportanlagen (z.B. Faustball oder Beachball)
  • Große-, schattenspendende Bäume 
Zum Innenbereich:
  • Mehr Raum für zügige Schwimmer
  • Ein Becken für gemütliche Schwimmer 
Platz für weitere Ideen, Wünsche oder Fragen:
  • Fußläufige Erreichbarkeit (auch für Senioren). Das heißt: stadtnahe Lage 
Andere gute Bäder:
  • Dettingen
  • Bad-Urach
  • Esslingen (mit gutem klimatischen Umfeld)
Peter Jentzsch, 15.11.2018 Postkarte*
Mich würde interessieren, wo genau im Bongertwasen das künftige Kombi-Bad liegen soll. (Ob bei dem Festplatz, dem Stadion oder dem Tennisheim?)
Grundsätzlich befürworte ich das Projekt Kombi-Bad!

Anonym, 25.10.2018 Postkarte

Inhalte mit dem Schlagwort lage .

Aktuelles

Inhalte mit dem Schlagwort lage .