Die Pinnwand

In der ersten Phase des Bürgerdialogs ("Ermitteln") geht es darum, alle Wünsche, Bedarfe und Ideen zur Ausstattung des neuen Kombibads zu erfassen. Die Bewertung in Hinblick auf die Umsetzbarkeit wird in der zweiten Phase ("Ermitteln und Bewerten") im Rahmen der Planungswerkstätten erfolgen. Am Ende soll ein familienorientiertes Sport- und Freizeitbad entstehen.

Sie möchten eine Idee, ein Anliegen oder ein Argument in den Bürgerdialog zum neuen Metzinger Kombibad einbringen? Hier an der Pinnwand ist Platz dafür.

Um einen Beitrag zu verfassen, brauchen Sie sich nicht zu registrieren oder anzumelden, sondern lediglich Ihre Ideen, Kritikpunkte oder Denkanstöße in das Formular eintragen und absenden. Ihr Beitrag wird an die Moderatoren weitergeleitet und zeitnah auf die Pinnwand gesetzt.

Es ist dabei Ihnen überlassen, ob Sie Ihren Namen oder ein Pseudonym wählen. Ihre Mailadresse wird bei Polit@ktiv hinterlegt, aber nicht mit dem Beitrag angezeigt.

Sie möchten wissen, welche Themen bereits im ersten Beteiligungsprozess angesprochen wurden? Schauen Sie nach unter Wünsche und Ideen aus dem 1. Bürgerdialog. 

Inhalte mit dem Schlagwort schatten .

  Auswahl zurücksetzen

Zum Außenbereich:
Liegebereich auch an sonnigen Tagen, zumindest Teilbereiche öffnen. Somit hätte unser Bad ein Alleinstellungsmerkmal. Sich etwas sonnen, wäre dann auch in Schwimmbad möglich in Monaten, in denen andere Bäder noch geschlossen sind. Herrlich !!!

Zum Innenbereich:
Kleiner Turm für Bademeister und Personal, von dem möglichst alle Becken und Liegebereiche überschaubar sind.
Gutes Angebot von Gastronomie
Evtl. kleines Programm-Kino

Meine Anliegen zum Gelände Bongertwasen:
Für jeden Baum der entfernt werden muss - mindestens ein bis zwei Neupflanzung.
Neue Parkplätze nicht versiegeln.

Weitere Ideen, Wünsche oder Fragen:
Wasser von Schwimmbecken bei Austausch wieder aufbereiten, evtl. für WC-Spülung und Sonstiges.

Gehen Sie auch in Bäder außerhalb Metzingens? Ja, da andere Bäder mehr anbieten


Reinhard Wolf, 30.11.2018*

Zum Außenbereich:
  • Schattenplätze im Bereich der Kleinkinderanlagen
  • Rutsche
  • Wasserfall 
Zum Innenbereich:
  • Becken für Kleinkinder bis ca 50cm Wasserhöhe
  • Sauna 
Platz für weitere Ideen, Wünsche oder Fragen:
  • Es soll ein Ort werden an den man mit der Familie gerne geht 
Andere gute Bäder:
  • Das Bad in Nürtingen 
Christine Raach, 25.10.2018 Postkarte*
 
Zum Außenbereich:
  • Beachvolleyballfeld
  • Spielmöglichkeit mit Sand und Wasser
  • Kleines niedriges Becken nahe des Spielplatzes
  • 50m Becken mit 3m/5m Sprungbrett 
Zum Innenbereich:
  • 25m Becken
  • Seperates Becken für Babys und Kleinkinder 
Platz für weitere Ideen, Wünsche oder Fragen:
  • Sauna
  • Wickelbereich für Kleinkinder
  • Steckdosen für Fön
  • Schatten unter Bäumen
  • Rutsche für größere und kleine Kinder 
Andere gute Bäder:
  • Freibad Bad Urach
  • Das Bad in Sindelfingen 
Carmen Reimold, 16.10.2018 Postkarte*

Zum Außenbereich:

  • Größeres Becken als jetziges
  • Schattenplätze 

Zum Innenbereich:

  • Ruheplätze um das Becken
  • Kleine Gastronomie 

Platz für weitere Ideen, Wünsche oder Fragen:

  • Eine Sauna wäre schön
  • Ausreichend Chlor gegen Pilzgefahr
  • Weniger Ozon 

Sigrid Herb, 16.10.2018 Postkarte*

Zum Außenbereich:

  • Umkleide und Duschen direkt beieinander
  • Kleinkinderbecken mit weichem Boden + Kindertoiletten in unmittelbarer Nähe 

Zum Innenbereich:

  • Thermalbecken zusätzlich

Platz für weitere Ideen, Wünsche oder Fragen:

  • Mehr Schattenplätze um die Becken (durch Schirme)
  • Kiosk ist super + Bewirtung 

Anonym, 02.10.2018 Postkarte*

Zum Außenbereich:

  • Liegefläche
  • Sportbereich
  • Spielbereich
  • Schattenplätze
  • Rutsche für Kinder
  • Sandkasten
  • Liegestühle zum Verleihen 

Zum Innenbereich:

  • Gastronomie
  • Umkleide
  • Sanitäranlagen
  • Sprungbecken extra
  • Kinderbecken extra
  • Schwimmbecken 

Andere gute Bäder:

  • Dettingen
  • Mössingen
  • Eningen 

Anonym, 02.10.2018 Postkarte*

Zum Außenbereich:

  • Sportbereich
  • Spielbereich 

Zum Innenbereich:

  • Mietbare Kabinen für Saison

Platz für weitere Ideen, Wünsche oder Fragen:

  • Schattenplätze
  • Liegen wie im jetzigen Bad 

Andere gute Bäder:

  • Schönbergbad Pfullingen

Bärbel Pilar, 02.10.2018 Postkarte*

Zum Außenbereich:

  • Kinderbecken mit weichem Boden (wie hier im Freibad)
  • Wasserrutschen für verschiedene Altersgruppen 
  • Mehr Schatten über Kinderbecken und mit Spielplatzbereich 

Zum Innenbereich:

  • Warmbecken
  • Schwimmbecken
  • Babybecken (Beispielsweise wie in Tübingen Hallenbad Nord) 

Platz für weitere Ideen, Wünsche oder Fragen:

  • Ausreichend Parkplätze
  • Sandkasten mit Wasserspiel
  • Weiterhin Liegen mit Pfandbasis
  • Kiosk gerne auch übernehmen
  • Kindertoiletten 

Andere gute Bäder:

  • Freibad Tübingen
  • Hallenbad Nord Tübingen 

M. Schaal, 02.10.2018 Postkarte*

Zum Außenbereich: Schattenplätze, eventuell FKK-Bereich

Zum Innenbereich: 8 Bahnen a 50 m, kostenfreie Warmduschen

Weitere Ideen: Frühschwimmer-Öffnung 3x pro Woche um 6:00 Uhr

Andere gute Bäder: Bad Urach, immer um 6:00 Uhr geöffnet

Katharina Albrecht, 28.09.2018*

Zum Außenbereich :

  • viele Bäume, die Schatten spenden
  • Alt, Jung und die ganz Kleinen berücksichtigen bei den Anlagen: Ruhezonen schaffen, aber auch einen Spielplatz für die Kleinsten oder ein Beachvolleyballfeld für die Jugendlichen ...

Platz für weitere Ideen, Wünsche oder Fragen: Wenn das Bad auch einen Wellnessbereich mit 3-4 Saunas und Dampfbad hätte, wäre ich Dauergast mit Jahreskarte. Die Fahrt nach Urach/Beuren wäre dann hinfällig ... Dadurch könnten auch neue Kundenkreise erschlossen werden, die in den bisherigen beiden Bädern nicht berücksichtigt wurden.

Gehen Sie auch in Bäder außerhalb Metzingens und wenn ja, warum?: Bad Urach und Beuren, wegen des Wellness-/Saunabereichs

Marc Lang, 22.09.2018*

Zum Außenbereich:

  • Kleinkindbereich + Aktiv/Spaßbecken + Schwimmbecken (siehe Dettingen)
  • Breite Rutsche
  • SCHATTEN! - Sonnensegel halten allerdings zu wenig Hitze und Strahlung ab, dafür braucht man große, alte Bäume, die es am Bongertwasen nicht gibt. Unter die neugepflanzten passt ja meist nur 1 Handtuch.
  • Wasserspielplatz + normaler Spielplatz
  • Fahrradstellplätze - möglichst ebenfalls beschattet!

Zum Innenbereich:

  • Hallenbad passt mir bisher wie es ist.
  • Ein Babybecken und eine kleine Rutsche am Kinderbecken wären schön

Meine Anliegen zum Gelände Bongertwasen: Ungeeignet mangels großer Bäume, für fahrradfahrende Kinder zu weit

Gehen Sie auch in Bäder außerhalb Metzingens und wenn ja, warum?: Freibad Dettingen, Urach, Pfullingen -> Schatten, Spaß/Aktivbecken mit Rutsche

Anke Hahn, 18.09.2018*

Zum Außenbereich: Kleinkindbecken & Wasserspielplatz & normaler Spielplatz, alles mit möglichst guten Beschattungsmöglichkeiten; kleine Rutsche o.ä. im Kleinkindbecken wäre auch super.

Zum Innenbereich: Ein zusätzliches Warmwasserbecken zum Aufwärmen (34 °C oder so) wäre ein großer Mehrgewinn! Ansonsten ebenfalls Kinderbecken (auch da wäre gerade für Babys/Kleinkinder bisschen wärmeres Wasser als im aktuellen Hallenbad gut). Die richtige Zweiteilung von Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken wie aktuell finde ich nicht schlecht, bzw finde ich es gut, wenn im Nichtschwimmerbereich das Springen vom Beckenrand (evtl in speziell gekennzeichneten Zonen) erlaubt ist. Wellenbecken und/oder Rutsche(n) wären natürlich Luxus!

Meine Anliegen zum Gelände Bongertwasen: Hallenbad auch im Sommer geöffnet (v.a. bei schlechtem Wetter) wäre toll. Ausreichend Fahrradstellplätze auch für Räder mit Fahrradanhänger!

Gehen Sie auch in Bäder außerhalb Metzingens und wenn ja, warum?: Ja, Hallenbad Nürtingen (hat ein kleines Warmwasserbecken und einen guten Baby-/Kleinkindbereich), gelegentlich Fildorado (Wellenbecken, Warmwasserbecken, Rutschen), im Sommer tw. Esslingen/Achalmbad RT, wenn das Wetter nicht freibadtauglich ist und das Metzinger Hallenbad geschlossen hat

Rebekka E., 29.08.2018*

Zum Außenbereich:

  • Diebstahlsichere und gut einsehbare (überwachbare) Fahrradabstellplätze
  • Ausreichende Anzahl Schwimmbadhaben
  • Kleinkinder Bereich aus Sicherheitsgründen weit weg vom großen Becken
  • Viele heimische Bäume auf der Liegewiese und auf dem Parkplatz w.g. Schatten
  • Sprungturm mind. 5 Meter
  • Flexible Nutzung Freibad und Hallenbad bei Schlechtwetter
  • Architektur ohne unnützen und teuren Firlefanz. Kein Architektenwettbewerb.
  • Im ersten Schritt keine Saunalandschaft
  • Genügend kostenlose Parkplätze
  • Sitzbereich für den Verzehr von mitgebrachten Dingen im Hallenbad
  • Großzügige Liegewiese mit verschiedenen Bereichen (Sport, Kleinkinder, Ruhebereich)

Meine Anliegen zum Gelände Bongertwasen: So nah wie möglich an der Innenstadt.

Gehen Sie auch in Bäder außerhalb Metzingens und wenn ja, warum?: Freibad Dettingen, weil das attraktiv ist.

Jürgen Fiedler, 27.08.2018*

Zum Außenbereich: Für den Außenbereich des neuen Bades wünsche ich mir ein Schwimmerbecken (50m), mehrere Rutschen für jedes Alter, getrennter Sprungbereich (Höhe bis 10m). Den Schwimmerbereich sollte man trennen für Schwimmer und Bader. Liegewiesen mit Liegen, Sonnenschirm und Wi-fi.

Zum Innenbereich: Ein Schwimmerbecken mit 7 Bahnen (25m), getrennter Sprungbereich, Rutschen, Nichtschwimmerbecken, Kleinkindbecken, ein Bistro. Das Hallenbad sollte auch im Sommer offen haben

Meine Anliegen zum Gelände Bongertwasen: Das man es gut mit dem Fahrrad ereichen kann und das es draußen viele Schattenplätze hat.

Platz für weitere Ideen, Wünsche oder Fragen: Dass es drinnen ein Schwimmerbecken mit mehr Bahnen hat. Das Bad sollte Sommer und Winter offen haben. Dass Vereine auch wärend des Betriebs trainieren können, ohne gestört zu werden und auch öfters in der Woche.

Gehen Sie auch in Bäder außerhalb Metzingens und wenn ja, warum?: Ja, in Dettingen/Erms, da ist mehr für die Jugentliche geboten.

Ronja, 20.08.2018*

Zum Außenbereich : Schattenplätze, Freiflächen, Spielflächen, Ruhezonen...

Zum Innenbereich: Schön wäre eine Sauna

Meine Anliegen zum Gelände Bongertwasen: Gute Anbindung mit dem ÖPNV. Fahrradstellplätze mit Dach

Platz für weitere Ideen, Wünsche oder Fragen: Das Kombibad sollte mit den modernsten ökologischen Techniken für Energiegewinnung, Wasserverbrauch und Ressourcenschonung gebaut werden.

Gehen Sie auch in Bäder außerhalb Metzingens und wenn ja, warum?  Pfullingen ins Freibad, das ist ein schönes Beispiel für eine gelungene Sanierung ohne viel Schnickschnack...

Ulrich Koch, 14.08.2018*

— 15 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 15 von 25 Ergebnissen.

Inhalte mit dem Schlagwort schatten .

Aktuelles

Inhalte mit dem Schlagwort schatten .