Die Pinnwand

In der ersten Phase des Bürgerdialogs ("Ermitteln") geht es darum, alle Wünsche, Bedarfe und Ideen zur Ausstattung des neuen Kombibads zu erfassen. Die Bewertung in Hinblick auf die Umsetzbarkeit wird in der zweiten Phase ("Ermitteln und Bewerten") im Rahmen der Planungswerkstätten erfolgen. Am Ende soll ein familienorientiertes Sport- und Freizeitbad entstehen.

Sie möchten eine Idee, ein Anliegen oder ein Argument in den Bürgerdialog zum neuen Metzinger Kombibad einbringen? Hier an der Pinnwand ist Platz dafür.

Um einen Beitrag zu verfassen, brauchen Sie sich nicht zu registrieren oder anzumelden, sondern lediglich Ihre Ideen, Kritikpunkte oder Denkanstöße in das Formular eintragen und absenden. Ihr Beitrag wird an die Moderatoren weitergeleitet und zeitnah auf die Pinnwand gesetzt.

Es ist dabei Ihnen überlassen, ob Sie Ihren Namen oder ein Pseudonym wählen. Ihre Mailadresse wird bei Polit@ktiv hinterlegt, aber nicht mit dem Beitrag angezeigt.

Sie möchten wissen, welche Themen bereits im ersten Beteiligungsprozess angesprochen wurden? Schauen Sie nach unter Wünsche und Ideen aus dem 1. Bürgerdialog. 

Inhalte mit dem Schlagwort sportschwimmen .

  Auswahl zurücksetzen

Zum Außenbereich:

  • Ebene Liegeflächen im Außenberich
  • Spielplatz für Kinder, gerne auch mit Wasserspiele
  • Schwimmbecken, wo Vereine Wettkämpfe durchführen können.
  • Separater Spring– und Schwimmbereich

Zum Innenbereich (u.a. Becken, Gastro) :

  • Außreichend Duschen und WCs
  • Familiengerechte Gastro
  • Kleinkinder und Nichtschwimmerbecken

Meine Anliegen zum Gelände Bongertwasen:

  • gute Parkmöglichkeiten
  • Fahrradabstellplätze
  • Gute Verkehrswege

Gehen Sie auch in Bäder außerhalb Metzingens und wenn ja, warum?

  • Nürtingen/Reutlingen, da es für Familien und Kinder geeigneter ist

Ingetraud Knoll, 30.11.18*

Zum Außenbereich:

  • Sprungbecken und ein schattenspendender Baumbestand sind elementar!   

Zum Innenbereich:

  • Sportbecken und eine Cafeteria mit guter Getränkebar und Speisekarte!

Meine Anliegen zum Gelände Bongertwasen:

  • Es müssen schattenspendende Bäume da  sein. Sonst verlieren Sie viele potentielle Badegäste im Sommer!!  

Platz für weitere Ideen, Wünsche oder Fragen:

  • Eintrittspreise müssen für jeden bezahlbar sein!

Gehen Sie auch in Bäder außerhalb Metzingens und wenn ja, warum?

  • Ja. Nach Reutlingen und Tübingen. Super Ausstattung und guter Service!!

Winfried Hellmig, 30.11.18*

Ich wünsche mir ein Sportschwimmbad mit abgetrenntem Bereich für Schnellschwimmer!

 Sebastian Holm, 01.11.2018 Postkarte*

Zum Außenbereich:
  • Getrennte Bereiche in Sport und Spaß-Bad bzw Nichtschwimmerzone
  • Liegeplatz
  • Sicht auf Weinberge
Zum Innenbereich:
  • Mögliche Teilung in Badebereich und Sportschwimmen
  • 3m Sprungturm
  • Nichtschwimmerbereich seperat 
Platz für weitere Ideen, Wünsche oder Fragen:
  • Gute Anbindung an den Linien-Verkehr (Bus)
  • Ggf. Parkhaus
Horst Groh, 01.11.2018 Postkarte*
Zum Außenbereich:
  • Sportbecken seperat 
Zum Innenbereich:
  • Größere Duschen, Umkleideräume und Schließfächer 
Meine Anliegen zum Gelände Bongertwasen :
  • Auch Montags geöffnet
  • Samstags und Sonntags längere Öffnungszeiten 

​Gehen Sie auch in Bäder außerhalb Metzingens und wenn ja, warum?

  •  Das Dettinger Bad ist empfehlenswert
Ilga Kleinfelder, 25.10.2018 Postkarte*
Sehr geehrtes Team, als ehemalige Schwimmerin und Schwimmtrainer in weiss ich um die Wichtigkeit ausreichender Trainingsmöglichkeiten. Gleichzeitig bedarf es heute aber auch der Möglichkeit, viele verschiedene Möglichkeiten in einer Einrichtung anzubieten..
Meine Vorstellung vom neuen Kombibad ist ein reines Sportschwimmerbecken für die Trainingsmöglichkeiten und die Sportschwimmer. Dann ein schönes Nichtschwimmer_' Regenerationsbecken. .Ein Babywasserbereich mit integrierten Spielplanschmöglichkeiten. 
Diese Bereiche sind z.B. im Hallenbad der Stadt Nürtingen sehr schön kombiniert.

Ein Uebergang in den Freibereich mit Aussenschwimmbecken wäre schön. Eine schöne Liegewiese mit Blick zu den Weinbergen Stelle ich mir traumhaft vor, wir haben diese tolle Kulisse, da muss man sie auch nutzen! 
Im Außenbereich gehört eine Wasserspiellandschaft für die kleinen Besucher unbedingt dazu.

Was fehlt noch? Natürlich das Angebot für Jugendlichen. Allerdings will ich die Ideen den Jugendlichen überlassen.

Wenn nun noch ein Wellnessbereich, zumindest ein Sauna- und Dampfbadbereich dabei wäre (Blick von der Sauna auf die Weinberge und Ermstal oder zum Metzinger Wald) dann wäre das echt perfekt!!

Ein dickes Lob an alle Beteiligten und vielen Dank für die vorbildliche Bürgerbeteiligung !!!

Mit Kombibad freundlichen Grüßen
Birgit Herz, 02.10.2018 E-Mail*

Inhalte mit dem Schlagwort sportschwimmen .

Aktuelles

Inhalte mit dem Schlagwort sportschwimmen .