Mitmachen per Whatsapp – So gehts!

Viele Bürgerinnen und Bürger, darunter auch zahlreiche Jugendliche, haben den Messenger-Dienst WhatsApp auf ihrem Smartphone bereits installiert. Um möglichst viele Ideen und Anliegen zu sammeln, möchten wir im Bürgerdialog Unser Bongert-Bad auch die Beteiligung über diesen Kanal ermöglichen. Und so geht's:

  1. Speichern Sie
    Politaktiv-Mobil unter der Nummer 0177 – 340 99 73
    in Ihren Kontakten.
  2. Schicken Sie uns Ihre Nachricht als Text, Foto oder kurzes Video.
  3. Unsere Moderatoren prüfen Ihren Beitrag und stellen ihn – wenn er nicht gegen die Netiquette verstößt – auf die Online-Plattform.
  4. Diese Nummer ist nur für die Kommunikation via WhatsApp gedacht. Wenn Sie uns lieber anrufen möchten, finden Sie die Telefonnummern unserer Moderatoren hier.

 Bitte beachten Sie: Niemand möchte gegen seinen Willen mit Bild öffentlich in Erscheinung treten. Wenn Sie Ihre Ideen und Wünsche per Foto oder Video an uns schicken möchten, achten Sie darauf, dass keine Personen darauf erkennbar sind.

Datenschutz: Ihre Nachricht setzt ein bestehendes Nutzerkonto beim Messenger-Dienst "WhatsApp" voraus. Wenn Sie WhatsApp auf Ihrem Mobilgerät installieren und nutzen, stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von WhatsApp zu, auf die Polit@ktiv und die Stadt Metzingen keinen Einfluss haben. 

Alternativen: Schicken Sie uns Ihre Anliegen per Mail an info@metzingerbaeder.de oder nutzen Sie die Pinnwand, um Beiträge in den Bürgerdialog einzubringen. 

Aktuelles

19.12.18: Jetzt anmelden zur 1. Planungswerkstatt am Samstag, 09. Februar 2019, 10:00 bis 16:00 in der Metzinger Stadthalle. Mit einem Klick finden Sie hier weitere Informationen zur Planungswerkstatt sowie das Anmeldeformuar


04.12.18, Die erste Beteiligungsphase ist beendet. Mehr als 150 Beiträge mit Ideen und Anregungen für das neue Bad auf dem Bongertswasen sind eingegangen. Schauen Sie doch mal auf die Pinnwand!

Die Planungswerkstätten werden im Februar und März 2019 stattfinden. Die genauen Termine sowie ein Anmeldeformular werden noch vor Weihnachten auf dieser Seite bekannt gegeben. 


Die erste Beteiligungsphase für den Bürgerdialog "Unser Bongert-Bad" wurde bis Ende November 2018 verlängert! Noch bis zum 30. November können Sie sich aktiv in Form von Pinnwandeinträgen, Postkarten und WhatsApp-Nachrichten einbringen.

26.09.18, Der Jugendgemeinderat war in der Neuhauser Uhlandschule unterwegs und hat Schülerinnen und Schüler befragt, was sie sich für das neue Kombibad auf dem Bongertwasen wünschen. Wir sind gespannt, welche Ideen wir in den nächsten Tagen auf der Pinnwand veröffentlichen dürfen.